Social Media Branding So stärkt Social Media Ihre Marke

Seit Jahren fallen Zeitungs- und Magazinauflagen. Die darin geschaltete Werbung erreichen immer weniger Menschen. Social Media sind somit über die letzten Jahre die einfacheren Wege geworden, um wirklich eine breite Bevölkerungsschicht zu erreichen. 

Unter Social Media, oder zu Deutsch Soziale Netzwerke, verstehen wir Apps oder Websiten, über die Nutzer sich vernetzen und online Inhalte erstellen können. Dazu gehören zum Beispiel Facebook, Instagram und Twitter, aber auch XING oder WhatsApp. Geprägt werden die Social Media durch Interaktion und Kollaboration. Und da liegt auch der Vorteil für die Hotellerie.

Nirgendwo kann so einfach eine Marke bekannt machen und mit Ihren Kunden und zukünftigen Kunden in Kontakt kommen. 

Unter Social Media Branding versteht man eine “Unterform” des Social Media, die sich stark an den Markenwerten und der Sprache einer Marke orientiert. Im Social Media Branding geht es darum, konsequent die richtigen Methoden einzusetzen, um mit Ihrer Zielgruppe auf Social Media Plattformen in Kontakt zu treten. Alle Kanäle zahlen bei Social Media Branding auf die Stärke ihrer Marke ein. Und jegliche Kommunikation darüber passt zur Marke.

Welche Vorteile hat Social Media Branding?

Die professionelle und der Marke entsprechende Kommunikation mit dem Kunden über Social Media erhöht die Sichtbarkeit und stärkt den Markennamen. Durch gezielte Ansprache der Zielgruppen auf deren bevorzugten Kanälen und schnelle Services dort erhöhen die Abschlusswahrscheinlichkeit – auch in der Hotellerie.

Gleichzeitig kostet Social Media erheblich weniger als klassische Werbung. Und: Mit Social Media Branding hat man die Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben – mit der richtigen Strategie. Mit Kunden über Social Media ins Gespräch zu komme und sie als Fan-Gemeinschaft an die Marke zu binden ist das höchste Ziel des Social Media Brandings.

Folgende Schritte werden im Social Media Branding gemacht

  • Socia Media Branding Strategie
  • Erstellung von Hilfsdokumenten für die Mitarbeiter
  • Schulung der Mitarbeiter auf den gewählten Kanälen
  • Betreuung und Beratung in der Übergabephase

Anteil der Unternehmen, die Social Media nutzen (nach Wirtschaftszweig)

Persönliche und individuelle Beratung

Ihr Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

3,5 Milliarden Menschen sind weltweit über einen Social Media Account erreichbar.